CAN-Bussysteme [EL-11640]

Mit diesem Fachkurs erlernen Sie das CAN-Bussystem. Mit praktischen Beispielen werden Sie am Computer ein CAN-Netzwerk entwickeln und simulieren das dynamische Verhalten. Für die Modellierung eines Netzknotens steht die Sprache CAPL zur Verfügung. Mit passenden Panels können die Umgebungsvariablen visuell dargestellt werden. Mit weiteren Varianten wie: LIN / MOST / FlexRay / IP / ISO11783 / NMEA 2000 schliessen diesen Kurs ab.

Kursinhalt
In diesem Kurs sind folgende Themen enthalten:

- Einführung: Bus-Systeme und CAN-Bus
- CAN-Controller, CAN-Protokoll, Topologien
- Frame, Identifier, Arbitrierung, RTR
- Standard / Extended
- Datenfelder, Signale, CRC- ACK- EOF-Felder
- Filter, Buffer, Differenzspannungen
- Bit-Synchronisationen, CANoe Simulationen
- Signale und Botschaften, Umgebungsvariablen
- Panels erstellen, Entwicklung mit CAPL
- CAPL Variablen und Prozeduren
- Knoten konfigurieren, Projekte simulieren
- CAN / LIN / MOST / FlexRay
- IP / ISO11783 / NMEA 2000
- Fehlerbehandlungen
- und vieles mehr.

Hinweis: Diese Angaben können in der Kursdurchführung abweichen.

Kenntnisse
Elektronik und Digitaltechnik von Vorteil.


Zertifikat/Diplom
Nach Abschluss dieses Kurses erhalten Sie ein Zertifikat.


Kursort / Ausbildungsdauer
Neugutstrasse 88, 8600 Dübendorf.
Tageskurs.
40 Lektionen.

Kurskosten
CHF 4'420.-- Lehrmittelkosten sind enthalten.
(Teilzahlungen möglich)

Office & Technik

MEILI-DATA
IT & ELECTRONICS SOLUTIONS
Haldenstrasse 65A
8602 Wangen
Tel: 044 320 17 00

Kurszentrum

ELEKTRONIKSCHULE TSZ
Weiterbildung
Neugutstr. 88
8600 Dübendorf
Tel: 044 320 17 01

(c) 1997 - 2017 MEILI-DATA