Filtertechnik [EL-11642]

Dieser Kurs, mit vielen praktischen Beispielen, vermittelt die Grundlagen der analogen und digitalen Filtertechniken. Sie entwerfen und analysieren verschiedene Filtertechniken am Computer und können am Ende entscheiden, ob analoge- (passive, aktive) digitale oder diskrete Filtertechniken eingesetzt werden sollen. Weiter erhalten Sie das Wissen über die Filtertechnik wie z.B. FPAA (Field Programmable Analogue Arrays).

Kursinhalt
Folgende Themen sind in diesem Kurs enthalten:

- Filtertypen, Filterentwurf, Reale Filter
- Tiefpass, Hochpass, Bandpass und Bandsperre
- Passive analoge Filter, aktive analoge Filter, digitale Filter
- FIR-Filter, IIR-Filter und DSP
- Butterworth,Tschebyscheff, Bessel
- Fourier-Transformation, inverse Fourier-Transformation
- Frequenzanteile, Frequenzanalysen
- Störungen in Signalen erkennen und auswerten
- Grenzfrequenz, Durchlassbereich ermitteln
- Übergangsbereich, Sperrbereich anwenden
- Filterordnungen, Abtastungen
- A/D-Wandler, D/A-Wandler, DFT und FFT einsetzen
- Continuous-Time- und Switched-Capacitors-Filter
- Glättungsfiltertechnik anwenden
- uvm.

Hinweis: Diese Angaben können in der Kursdurchführung abweichen.

Kenntnisse
Grundlagen Elektronik und Advance, Digitaltechnik.


Zertifikat/Diplom
Nach Abschluss dieses Kurses erhalten Sie ein Zertifikat.


Kursort / Ausbildungsdauer
Neugutstrasse 88, 8600 Dübendorf.
Tageskurs.
16 Lektionen.

Kurskosten
CHF 2'200.-- Lehrmittelkosten sind enthalten.

Office & Technik

MEILI-DATA
IT & ELECTRONICS SOLUTIONS
Haldenstrasse 65A
8602 Wangen
Tel: 044 320 17 00

Kurszentrum

ELEKTRONIKSCHULE TSZ
Weiterbildung
Neugutstr. 88
8600 Dübendorf
Tel: 044 320 17 01

(c) 1997 - 2017 MEILI-DATA