Oszilloskop richtig anwenden [EL-11615]

Oszilloskope sind mehrheitlich zum Standard-Messgerät geworden. Im Gegensatz zu einfach bedienenden Anzeigemessgeräten erfordert das Oszilloskop Kenntnisse über seine vielfältigen Einstellmöglichkeiten. In diesem Kurs zeigen wir Ihnen den Einsatz von analogen und digitalen Oszilloskopen (inkl. DSO und Hand-Scope) mit den einzelnen Funktionen. Anschliessend werden Sie mit vielen Messbeispielen und Versuchen für den Einsatz eines Oszilloskops in den verschiedensten Anwendungsbereichen ausgebildet.

Ein Fachkurs der in Ihrer Weiterbildung nicht fehlen sollte.

Kursinhalt
In diesem Kurs lernen Sie folgende Themen kennen und praxisorientiert anwenden:

- Eigenschaften und Funktionen des Oszilloskops
- Einstellungen, Messaufbauten
- Spannungs- und Amplitudenmessungen
- Triggerung und Synchronisation von Messsignalen
- Messungen mit Zweikanaloszilloskop (inkl. DSO- Picoscope)
- Speicherverfahren von Signalbildern
- Digitale Speicheroszilloskope
- Messungen an Anwendungs- und Versuchsschaltungen
- Aliasing-Effekte, Antriebsregelsysteme
- Logiktriggerung von BUS-Systeme
- Impulsmessungen und Spitzenwerterfassungsfunktionen
- Seltene Signale erfassen
- Störsignale diagnostizieren
- Verzerrungsanalyse
- uvm.

Hinweis: Diese Angaben können in der Kursdurchführung abweichen.

Kenntnisse
Elektro- Messtechnik von Vorteil.


Zertifikat/Diplom
Nach Abschluss dieses Kurses erhalten Sie ein Zertifikat.


Kursort / Ausbildungsdauer
Neugutstrasse 88, 8600 Dübendorf.
Tageskurs.
2 Tage.

Kurskosten
CHF 2'200.-- Lehrmittelkosten sind enthalten.

Office & Technik

MEILI-DATA
IT & ELECTRONICS SOLUTIONS
Haldenstrasse 65A
8602 Wangen
Tel: 044 320 17 00

Kurszentrum

ELEKTRONIKSCHULE TSZ
Weiterbildung
Neugutstr. 88
8600 Dübendorf
Tel: 044 320 17 01

(c) 1997 - 2017 MEILI-DATA