Schaltungsdesign Grundlagen [EL-11627]

Ein Kurs für Personen aus dem Entwicklungs- und Servicebereich FH. Dieser Kurs zeigt Ihnen die grundsätzlichen Probleme zur Thematik Schaltungsdesign auf. Man unterscheidet beim Schaltungsdesign, welche Schaltungsarten entworfen werden sollen, denn hochfrequente Schaltungen sehen anders aus als Schaltungen mit hohem Leistungsbedarf. Weiter zeigen wir Ihnen welches die beste Leiterbahnführung ist, damit die EMV-Richtlinien zum Beispiel in der Medizinelektronik eingehalten werden können.

Kursinhalt
Folgende Themen sind in diesem Kurs enthalten:

- Aufteilung der Leiterplatte
- Analog und Digitalteil
- Trennung der Bereiche
- Kriechströme
- Erdschleife (primär)
- Masseleitung (sekundär)
- Hoch- und Niederspannungsbereich (Medizinelektronik)
- Eingänge und Ausgänge
- Steckverbindungen
- Kabelverbindungen
- Handling beim Bestücken bzw. Reparieren
- Leiterbahnführungen
- Störbeeinflussung induktiv und kapazitiv
- Kapazitive Kopplung
- Induktive Kopplung
- Skineffekte
- Stromversorgung
- Stützkondensatoren
- Stromversorgung von digitalen Bausteinen
- Analog und Digital gemischt
- EMV auf der Leiterplatte
- Prüfkriterien uvm.

Hinweis: Diese Angaben können in der Kursdurchführung abweichen.

Kenntnisse
Elektro- Digitaltechnik, Grundlagen der Leiterplattentechnik von Vorteil.


Zertifikat/Diplom
Sie erhalten ein Zertifikat.
Sie können am Kursende eine Modulprüfung absolvieren. Bei einer bestandener Prüfung, erhalten Sie ein MD-Diplom. Diese Prüfung ist kostenpflichtig und ist nicht in den Kurskosten enthalten.


Kursort / Ausbildungsdauer
Neugutstrasse 88, 8600 Dübendorf.
Tageskurs.
2 Tage.

Kurskosten
CHF 2'200.-- Lehrmittelkosten sind enthalten.

Office & Technik

MEILI-DATA
IT & ELECTRONICS SOLUTIONS
Haldenstrasse 65A
8602 Wangen
Tel: 044 320 17 00

Kurszentrum

ELEKTRONIKSCHULE TSZ
Weiterbildung
Neugutstr. 88
8600 Dübendorf
Tel: 044 320 17 01

(c) 1997 - 2017 MEILI-DATA